Ihr Haus energetisch optimieren

Energieberatung (GEAK/GEAK Plus)

Jan Staubli ist akkreditierter GEAK-Experte und hat bereits für über 150 Kunden einen GEAK-Plus Bericht erstellt.

Was bedeutet GEAK Plus?

GEAK steht für «Gebäudeenergieausweis der Kantone», das Plus für den Beratungsbericht mit zusätzlich empfohlenen Massnahmen. Dies ist in den Kantonen Zürich, Graubünden und Schwyz die am häufigsten durchgeführte Energieberatung.

Wofür steht das Gebäudemodernisierungskonzept im Kanton
St. Gallen?

Der Kanton St. Gallen fordert neben dem GEAK Plus ein weitreichendes Konzept einer umfassenden Gebäudemodernisierung. Dieses geht bei manchen Themen noch mehr ins Detail und teilweise bereits in die Planung (Bspw. einfaches Lüftungskonzept). Im Kanton St. Gallen ist dies, die am häufigsten durchgeführte Energieberatung.

Kontaktieren Sie uns

Jan Staubli
044 591 63 16
kontakt@rundumenergie.ch

Zum Kontaktformular

Wann braucht es eine Energieberatung?

Eine Energieberatung ist sinnvoll, wenn eins oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Bei einem geplanten Heizungsersatz (hier kann auch eine Impulsberatung sinnvoll sein)
  • Bei bevorstehenden Sanierungsmassnahmen
  • Bei älteren Gebäuden (in der Regel Baujahr 2000 und älter)
  • Bei Schwachstellen in der Gebäudehülle
  • Wenn Sie den energetischen Zustand des Gebäudes wissen möchten
  • Wenn Sie verschiedene Massnahmen und Kosten aufgezeigt haben wollen inkl. einer wirtschaftlichen Betrachtung
  • Wenn Fördergelder vom Gebäudeprogramm beantragt werden, die CHF 10’000 übersteigen, ist ein GEAK Plus zwingend notwendig

Wie läuft eine Energieberatung ab?

  1. Sie schicken uns die Unterlagen des Hauses (Pläne, Verbräuche, Baubeschrieb, usw.)
  2. Wir bereiten uns anhand Ihrer Unterlagen auf die Beratung bei Ihnen vor
  3. Gemeinsame Begehung vor Ort mit anschliessendem Beratungsgespräch
  4. Sie erhalten den offiziellen GEAK Plus Bericht zugestellt

Was kostet eine Energieberatung und gibt es Fördergelder?

  • Eine Energieberatung gibt es pauschal ab CHF 2’700 für ein Einfamilienhaus, abzüglich Fördergelder
    ⇒ gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot
  • Die Energieberatung wird von den Kantonen, teilweise zusätzlich von den Gemeinden aber auch den Banken unterstützt
    Beispiele:

    • Kanton Zürich CHF 1’000 (EFH) bzw. CHF 1’500 (MFH)
    • Kanton St. Gallen CHF 4’500 (EFH) bzw. CHF 5’500 (MFH)

Gerne klären wir für Sie ab, welche Fördergelder Sie erwarten können.

Gebäudeanalyse und Variantenvergleich

Bei Überbauungen, grösseren Gebäuden oder Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzern, braucht es oftmals eine Beratung, welche über eine Energieberatung (GEAK Plus) hinausgeht.

Insbesondere der Vergleich verschiedener Heizungssysteme und deren Wirtschaftlichkeit macht Sinn. Dieser Vergleich, mit Bericht und Präsentation, trägt zum Grundsatzentscheid bei, mit welchem Heizungssystem zukünftig geheizt werden soll.

Erfahren Sie mehr zu der Gebäudeanalyse und dem Variantenvergleich oder kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung.

rundum energie arbeitet schnell, effizient und hilfsbereit. Die Energieberatung wurde zügig und sehr sorgfältig ausgeführt. Wir arbeiten deshalb gerne mit rundum energie zusammen!

Architektin, Wald Zh

170

Persönlich durchgeführte
Energieberatungen

1’000.-

Fördergelder Kanton Zürich für
GEAK Plus Energieberatung

7

Anzahl Energieklassen
von A bis G

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns unverbindlich an oder schreiben Sie uns.

Jan Staubli
044 591 63 16
kontakt@rundumenergie.ch

Zum Kontaktformular